Zertifizierung

UNTERNEHMEN

ZERTIFIZIERUNG

IFS

Zertifizierung Internationaler Food Standard (IFS)

Der IFS Food-Standard ist ein von der GFSI (Global Food Safety lnitiative) anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Lebensmittelsicherheit und der Qualität der Verfahren und Produkte. BRATA legt Wert auf Qualität, Lebensmittelsicherheit sowie Kundenzufriedenheit und belegt mit der Zertifizierung nach dem IFS Food-Standard die Einhaltung höchster Standards. BRATA besteht seit Jahren das IFS Food Audit auf höherem Niveau. Damit bietet BRATA den Kunden ein Instrument zur Beurteilung der Qualitätsfähigkeit.

SEDEX

Supplier Ethical Data Exchange

Sedex ist einer der weltweit führenden ethischen Handelsdienstleister. Ziel ist, die Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten zu verbessern. Sedex bietet praktische Tools, Dienstleistungen und ein Community-Netzwerk. Das hilft Unternehmen, ihre verantwortungsvollen und nachhaltigen Geschäftspraktiken zu verbessern und verantwortungsbewusst zu beschaffen. Über Sedex können Unternehmen zusammenarbeiten, ihre soziale und ökologische Leistung steuern und die in der Lieferkette arbeitenden Menschen schützen. Sedex hat über 55.000 Mitglieder in 180 Ländern und 35 Industriesektoren, darunter neben Lebensmittel auch Landwirtschaft, Bekleidung, Verpackung und Chemikalien.

ISO 50001

Energie Management System ISO 50001

Durch ihre organisatorischen und technischen Maßnahmen konnte die BRATA Produktions- und Vertriebsgesellschaft KG belegen, dass alle Anforderungen an ein wirksames Managementsystem erfüllt sind. Durch das Handeln und die Umsetzung der Maßnahmen wird die energiebezogene Leistung systematisch und langfristig verbessert. Dies hat der TÜV Rheinland mit der Vergabe des Zertifikats im Dezember 2020 bestätigt.


VEA

VEA – Initiative Klimafreundlicher Mittelstand

Mit der Mitgliedschaft in der VEA - Initiative Klimafreundlicher Mittelstand bekennt sich BRATA zum Klimaschutz. Ziele sind, die Energieeffizienz zu steigern und die ausgestoßenen Treibhausgase zu reduzieren.

BIO

Zulassung zur Herstellung von Bio – Produkten

In der EU-Öko-Verordnung ist festgelegt, wie Bio-Lebensmittel produziert, kontrolliert, importiert und gekennzeichnet werden müssen. Die Bio-Kontrollen werden in Deutschland von Öko-Kontrollstellen durchgeführt. Die Einhaltung der Anforderungen für unsere BIO Paniermehle und BIO Nasspanaden bescheinigt die Kontrollstelle DE-ÖKO-013.

error: Content is protected !!